About Caro

Caro loves Art more. More than anything in the world. Currently she is working on art ink illustrations about her neighborhood. She loves to observes the scene and captures daily moments of life. You can find these in her Online Shop. She wants to remember that it is about the little things in live that gives us love. Not just today, Everyday.

 

 

LOVE MORE,
CARO

VITA

10 2021 – 12 2021

Ink Illustration „Channel my Life“ - Berlin


 

10 2021

Videographische Unterstüzung in Bild und Schnitt von Zoe Agathos Masterarbeit, „Urban Ghosts – revisited“, UDK, Berlin


 

09 2021

Photographische Begleitung, Abarra, Planet C gamma, Kulturkosmos e.v. Lärz


 

seit 08 2021

Mitglied GEDOK SH

07 2021 Gruppenausstellung "Meeresbewohner", Timmendorfer Strand


 

12 2020 - 04 2021 Jahresschau Gemeinschaft Lübecker Künstler, Kunsthalle St. Annen, Lübeck


 

08 2020

Soloausstellung „Jumping into Utopia“, Essigfabrik, Lübeck


 

03 2020

Bezug Atelier Essigfabrik, Lübeck


 

02 2020

Soloausstellung Retrospektive "Oh Deer, Love More, Caro", Essigfabrik, Lübeck


 

Sommer 2019

Volunteerarbeit Garbicz Festival - Schilderwerkstatt


 

2018/19

Reise Indien u. Nepal, zwei Wandmalereien, neun Skizzenbücher (Reisezeichnungen)


 

03 2018

Unfall, neue Lebensausrichtung auf Kunst und Yoga


 

2015-18

Berlin


 

2013/14

Köln und Umgebung


 

12 2012 – 2 2013

Südostasien Reise, Philippinen, Kambodscha, Vietnam


 

2009 - 2012

Studium mit Abschluss Mode-und Textilmanagement, JAK, Hamburg

Kollektionskonzept „Urban Souls and City Lights“

+ wissenschaftl. Arbeit „Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Produktion durch die Einführung eines einheitlichen Siegels und dessen Auswirkung auf das Marktangebot“


 

2011

Praxissemester PERRET SCHAAD, Showroom-/Studiooragnisation,
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit, Berlin


 

2008

Abitur Leistungskurs Kunst, sowie Projektkurs Kunst


 

2008

Studienreise Provence


 

2006-08

Vertretungslehrerin Kunstwerkstatt Ostholstein


 

2005/06

High School Jahr USA – Mitglied NAHS(National Art Honor Society),
Teilnahme an Gruppenausstellungen, u.a. „Edible Art Show“, „End of the Year Show“, Musical Stage Crew, Gestaltung des Bühnenbildes


 

12.10.1987

geb. in Hamburg, aufgewachsen in Lübeck und Umgebung, geprägt durch frühen Kunstunterricht in der Kunstwerkstatt Ostholstein. In dieser Zeit erste Gruppenausstellungen.